Amazon Smile spendet, wenn ihr mitmacht, bei euren Bestellungen!

Hardcore PS: Mal ehrlich, wer auf dem Land wohnt, bestellt auch schon mal bei Amazon.de
Nun habt ihr die Möglichkeit unseren Verein kostenlos bei jeder Bestellung zu unterstützen, wenn ihr anstatt bei amazon.de über smile.amazon.de geht und uns das erste ´Mal als Verein auswählt.Wir bekommen dann 0,5 % des Einkaufswertes gespendet und mit Weihnachten vor der Tür läppert sich das vielleicht schon zusammen. Hier die Anleitung im Detail. Ist super einfach:
1. smile.amazon.de
2. Foerderverein Eifeltierheim eingeben, auswählen, den Anweisungen folgen….
3. und schon spendet Amazon pro qualifiziertem Einkauf 0,5% des Einkaufwertes an den Förderverein.
4. Die Tiere und wir danken es euch.

Advertisements

Neron sucht ein Zuhause.

Hardcore PS: Neron auf den Straßen von Griechenland…Wie lange noch bis du vergiftet wirst?
Neron ist ein junger, verspielter, kastrierter, äußerst liebenswürdiger Hund, der ein Zuhause in Deutschland sucht.
Die Pflegemama von Dany war eine Woche in Griechenland. Zu dieser Zeit habe ich ja auf Dany aufgepasst. Dort gibt es zwei griechische Tierschützer, die gegen Windmühlen kämpfen. Eigentlich sind sie verrückt. Sie kümmern sich Tag und Nacht um Straßenhunde, kastrieren sie, versorgen sie medizinisch, füttern sie. Und dann, obwohl diese Hunde nichts tun…vergiften die Anwohner die kastrierten Hunde und Welpen trotzdem. Es ist zum Haare ausreißen! Dieses Schicksal wird Neron bald bevorstehen, doch hier in Deutschland gibt es keinen Pflegeplatz und jetzt fragen wir…schlägt ein Herz da draußen für Neron? Bei Interesse, bitte folgende Nummer anrufen: 0175-9397538 oder 0275-911979

Vermittelt! Hardcore PS stellt die Rasselbande,nun mit Fotos, vor: Eileen, Stubsi, Nora, David und Leo!

Alle miteinander sind sie Herzensbrecher, aber…..und es ist ein langatmiges aabbeerr. Sie brauchen noch Zeit. Zeit, um zahm zu werden. Zeit, zum wachsen. Zeit, zum Gesundwerden. Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wer sich ins eins dieser Katzenkinder verliebt, muss mit niedrigen Ansprüchen kommen, viel Liebe im Herzen mitbringen und mehrere Wochen Geduld haben. Wenn DU das hast, kannst du dich bei Interesse gerne bei Frau Schmitt melden, 06571-29543, Pflegestelle Herforst.

Hardcore PS gewährt einen Einblick

Hier seht ihr mal wie es bei mir im Katzenzimmer aussieht. Ich habe jetzt mal nicht eine Fangaktion mit 15 kastrierten Katzen und mehr fotografiert, sondern nur 4 Beifangkörbe mit frisch kastrierten Katzen. Daneben ist eine Auflage, die frisch gemacht ist mit einer „Windel“. Dann zeigt ein anderes Foto noch einen Stapel Windeln. An der Wand sind meine Medikamente, die ich für die Tiere brauche. Und ein Foto mit einem derzeitigen „Patienten“.