Hardcore PS stellt vor: Junghunde Victor (beige) und Vitus (rot-braun) suchen ihre Familien!


Zusammen oder getrennt, gerne mit einem souveränen Ersthund suchen die zwei wunderschönen Burschen eine nette Familie. Sie sind ca. 6 Monate alt, gechipt, geimpft, wiegen zur Zeit ca. 15 kg und haben eine Schulterhöhe von ca 48 cm. Etwas werden sie noch wachsen. Sie sind verspielt und agil und brauchen noch ihr Hunde Einmaleins. Sie kommen aus Griechenland und leben zur Zeit auf einer Pflegestelle Nähe Bad Bertrich. Sie werden gegen Schutzgebühr und Vorkontrolle vermittelt von der Tierhilfe Chalkidiki e.V.. Gerne mehr Infos zu den Jungs von Frau Zimmer, Telefon 02675/911979
Bemerkung von Hardcore PS: Sind die nicht wunderschön? So ein schönes Pärchen!

Advertisements

Neron sucht ein Zuhause.

Hardcore PS: Neron auf den Straßen von Griechenland…Wie lange noch bis du vergiftet wirst?
Neron ist ein junger, verspielter, kastrierter, äußerst liebenswürdiger Hund, der ein Zuhause in Deutschland sucht.
Die Pflegemama von Dany war eine Woche in Griechenland. Zu dieser Zeit habe ich ja auf Dany aufgepasst. Dort gibt es zwei griechische Tierschützer, die gegen Windmühlen kämpfen. Eigentlich sind sie verrückt. Sie kümmern sich Tag und Nacht um Straßenhunde, kastrieren sie, versorgen sie medizinisch, füttern sie. Und dann, obwohl diese Hunde nichts tun…vergiften die Anwohner die kastrierten Hunde und Welpen trotzdem. Es ist zum Haare ausreißen! Dieses Schicksal wird Neron bald bevorstehen, doch hier in Deutschland gibt es keinen Pflegeplatz und jetzt fragen wir…schlägt ein Herz da draußen für Neron? Bei Interesse, bitte folgende Nummer anrufen: 0175-9397538 oder 0275-911979

Zuhause gesucht: Paulinska

????????????????????????????????????

Name: Paulinka
Geschlecht: Hündin
Rasse: Mischling

Geburtsjahr: ca 2007
Größe: 40cm, 12-13kg
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen:ja
Kinder: nein
Handicap: ängstlich
Diese wunderschöne scheue Maus wurde vor einigen Jahren aus einem Messi-Haushalt beschlagnahmt und in unser polnisches Partnertierheim gebracht.
Immer noch ist sie scheu und ängstlich. Nur sehr zögerlich kommt sie auf uns zu und bleibt lieber bei ihren Artgenossen, mit denen sie gut auskommt und gerne spielt und rennt.
Sie rennt für ihr Leben gerne und freut sich über jeden langen Spaziergang, der dann immer noch viel zu kurz ist.Das Anleinen bereitet noch Probleme aber die Freiwilligen Helfer im Tierheim arbeiten fleißig daran.
Wo gibt es Menschen, die ihr Geborgenheit und Schutz schenken, ihr Zeit lassen und ihr mit viel Liebe zeigen, dass sie nie mehr von Menschen etwas zu befürchten hat? Wer schenkt ihr eine Pflegestelle, damit sie das Tierheim endlich wieder verlassen darf?
Sie hat so sehr gelitten, unsere Freude lieben die scheue Schönheit so sehr! Wo findet sie endlich die Familie, mit der sie glücklich sein darf? Wer hilft Paulinka?
Paulinka ist  in 5… Mechernich auf einer Pflegestelle
weitere Photos sehen Sie hier:
Infos unter
Dobermann Nothilfe e.V
Frau Hannelore Plenk
hannelore@plenk.net