Wer gibt diesen beiden Pechvögel eine Chance? Ihr werdet es nicht bereuen.

Hardcore PS schreibt: Hardcore PS schreibt: Merlin und Memphis warten schon seit Februar auf einer Pflegestelle auf ein neues Zuhause. Warum? Vielleicht sind es die Eingangsfotos. Sie sind nicht besonders schön. Wir müssen neue machen, denn es sind staatliche Kater. Das werden wir bald machen.
Sie sind keine Kater, die auf einen zugelaufen kommen, brauchen halt etwas Zeit. Aber ist das wirklich so schlimm? Den Tieren ein Paar Tage Eingewöhnungszeit zu geben? Aber sie sind beide noch so jung. Sie sind 1 1/2 Jahre alt. Sie sind ruhig, wären mit Wohnungshaltung zufrieden, haben beide etwas längeres Fell. Wir haben uns entschieden, sie nur noch zusammen zu vermitteln, da sie jetzt schon so lange zusammen sind und sich so gut ergänzen. Wer gibt Merlin und Memphis eine Chance? Es sind wirklich liebe Katerchen. Bei Interesse, bitte Frau Schmitt anrufen: 06571-29543

Hallo Leute: ich habe Korrekturen an dem obigen Text gemacht, weil ich nicht mehr auf dem neusten Stand war. Die Zahnfleischentzündung ist nicht mehr vorhanden und die Kater sehen viel besser aus, als die schlechten Fotos sie zeigen. Geht sie doch, bei Interesse, mal besuchen.

Mehr anzeigen

Bild könnte enthalten: Katze
Advertisements

Amazon Smile spendet, wenn ihr mitmacht, bei euren Bestellungen!

Hardcore PS: Mal ehrlich, wer auf dem Land wohnt, bestellt auch schon mal bei Amazon.de
Nun habt ihr die Möglichkeit unseren Verein kostenlos bei jeder Bestellung zu unterstützen, wenn ihr anstatt bei amazon.de über smile.amazon.de geht und uns das erste ´Mal als Verein auswählt.Wir bekommen dann 0,5 % des Einkaufswertes gespendet und mit Weihnachten vor der Tür läppert sich das vielleicht schon zusammen. Hier die Anleitung im Detail. Ist super einfach:
1. smile.amazon.de
2. Foerderverein Eifeltierheim eingeben, auswählen, den Anweisungen folgen….
3. und schon spendet Amazon pro qualifiziertem Einkauf 0,5% des Einkaufwertes an den Förderverein.
4. Die Tiere und wir danken es euch.

Hier kommt die kleine Lia!

Hardcore PS stellt vor: Die schnuckelige Lia sucht ein nettes Zuhause!
Der Förderverein hatte gestern abend Sitzung und die Pflegemama brachte die kleine Lia mit. Soviele Hände haben sich nach ihr ausgestreckt. Und sie hat es mit Bravour gemeistert. Ich hatte sie auch eine zeitlang auf meinem Schoß. Sie ist ein kleines Schnuckelchen. Ca. 4-5 Monate alt, verspielt, sehr verschmust, lernbegierig, stubenrein, artverträglich. Sie geht jetzt eine Woche lang mit ihrer Pflegemama in ein spezielles Hundeschul-Camp und wird sicherlich mit vielen neuen Fähigkeiten zurückkommen. Sie ist einfach nur süß.
Bei Interesse, bitte Pflegestelle sofort anrufen: 0175-9397538 oder Festnetz: 02675-911979

Neron sucht ein Zuhause.

Hardcore PS: Neron auf den Straßen von Griechenland…Wie lange noch bis du vergiftet wirst?
Neron ist ein junger, verspielter, kastrierter, äußerst liebenswürdiger Hund, der ein Zuhause in Deutschland sucht.
Die Pflegemama von Dany war eine Woche in Griechenland. Zu dieser Zeit habe ich ja auf Dany aufgepasst. Dort gibt es zwei griechische Tierschützer, die gegen Windmühlen kämpfen. Eigentlich sind sie verrückt. Sie kümmern sich Tag und Nacht um Straßenhunde, kastrieren sie, versorgen sie medizinisch, füttern sie. Und dann, obwohl diese Hunde nichts tun…vergiften die Anwohner die kastrierten Hunde und Welpen trotzdem. Es ist zum Haare ausreißen! Dieses Schicksal wird Neron bald bevorstehen, doch hier in Deutschland gibt es keinen Pflegeplatz und jetzt fragen wir…schlägt ein Herz da draußen für Neron? Bei Interesse, bitte folgende Nummer anrufen: 0175-9397538 oder 0275-911979

Findus und Figlio, zwei hübsche Burschen suchen ein Zuhause!

Pflegestelle Daun hat Nachwuchs erhalten! 4 Jungs und eine Mamita (verschiedene Würfe) und was für hübsche Kerlchen es sind. Schaut mal her!
Fangen wir mit den 2 Jungspunts an. Findus und Figlio.
Die zwei Burschen sind keine Brüder, haben aber auf der Pflegestelle Freundschaft geschlossen und sollen nicht getrennt vermittelt werden. Findus ist ein Prachtkerl mit samtweichem Fell, der laut schnurrend seine Schmusezeiten geniesst. Figlio ist zart und noch scheu, deshalb braucht er auch seinen „Beschützer“. Figlio hat ganz viel Charme, lässt sich aber noch nicht gerne anfassen. Hier ist, wie immer bei unseren Tierschutzkätzchen, Geduld gefragt. Dann wird Figlio sich auch erobern lassen und es seinem Freund gleich tun. Beide freuen sich auf liebevolle Anfragen direkt bei der Pfegestelle in Daun unter: 0177-2194811

Hardcore PS stellt die Rasselbande,nun mit Fotos, vor: Eileen, Stubsi, Nora, David und Leo!

Alle miteinander sind sie Herzensbrecher, aber…..und es ist ein langatmiges aabbeerr. Sie brauchen noch Zeit. Zeit, um zahm zu werden. Zeit, zum wachsen. Zeit, zum Gesundwerden. Zeit, um Vertrauen zu fassen. Wer sich ins eins dieser Katzenkinder verliebt, muss mit niedrigen Ansprüchen kommen, viel Liebe im Herzen mitbringen und mehrere Wochen Geduld haben. Wenn DU das hast, kannst du dich bei Interesse gerne bei Frau Schmitt melden, 06571-29543, Pflegestelle Herforst.