Ainikki, Minttu, Rami suchen ein Zuhause!

ALLE DREI VERMITTELT!

Hardcore PS stellt die „Finnen“ vor: Na, keine Finnen, nur finnische Namen (die natürlich geändert werden können! 🙂 )
Ainikki (w), Minttu (w), Rami (m)
Irgendein „Puschelkater“ hat hier mitgemischt, denn die Mama hat glattes Fell, doch besonders die Mädchen haben sehr flauschiges, halblanges Fell und die Farbe ist auch nicht eindeutig schwarz. Die Gesichter sind auch runder, als bei „normalen“ Hauskatzen. Die drei Geschwister wurden an Pfingsten geboren (21. Mai) und sind nun knapp 8 Wochen alt. Ihre Mama war sehr beschützend, um es mal harmlos auszudrücken. Ich musste ihr mein Badezimmer opfern und kam 8 Wochen lang nicht mehr rein. Zum Glück wohnt meine Schwester direkt unterhalb, deshalb ging es irgendwie. Ich konnte mich noch nicht soviel mit ihnen beschäftigen, aber sie haben nicht das Naturell ihrer Mutter geerbt. Sie sind umgänglich, wenn auch noch etwas scheu. Das werde ich in den nächsten 2 Wochen beheben. Bei Interesse, bitte Frau Schmitt anrufen: 06571-29543, Pflegestelle Herforst
Ich weiß, dass die Fotos richtig schlecht sind, aber die Kleinen haben nicht stillgehalten. Sorry!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s