(Vermittelt) Zuhause gesucht: Traumkaterchen Monty und Joschi – sie suchen gemeinsam ein Zuhause!

Monty und Joschi

Monty und Joschi (*April 2017) wurden als junge Kätzchen in Lettland auf der Straße gefunden und dort in ein Tierheim gebracht, wo sie 7 Monate lang in einem kleinen Käfig gelebt haben. Da sich nie jemand für sie interessiert hat, sollten die beiden Kater nun eingeschläfert werden, um Platz für neue Kätzchen zu machen. Glücklicherweise konnten die zwei gerettet werden und warten nun auf einer Pflegestelle darauf, ausreisen zu können. Da die schon so lange zusammen leben und auch wirklich täglich miteinander toben, kuscheln und sich gegenseitig putzen, sollen sie nicht getrennt werden. Monty und Joschi kommen Anfang Mai nach Deutschland und suchen bis dahin dringend gemeinsam ein Zuhause.

Obwohl sie durch ihre Vorgeschichte oft noch ängstlich sind, haben Monty und Joschi in ein paar Wochen auf der Pflegestelle bereits enorme Fortschritte gemacht. Am Anfang hatten sie so große Angst, dass sie sich nicht anfassen lassen wollten und sie nur geduckt durchs Zimmer gelaufen sind. Mittlerweile bewegen sie sich ganz normal in der Wohnung, klettern auf Fensterbänke und genießen ihre Freiheit. Joschi entwickelt sich bereits zu einem echten Schmusekater – er lässt sich problemlos anfassen, liebt es gestreichelt zu werden und kann schnurren, wie ein Weltmeister. Monty ist dabei noch vorsichtiger und lässt sich nur mit Ruhe anfassen – dann drückt er aber auch schonmal den Kopf in die Hand. Wenn es nicht gerade ums Anfassen geht, ist Monty extrem vorwitzig – kein offener Schrank ist vor ihm sicher und alles Neue wird  von ihm erkundet.

Beide Kater haben noch nie gekratzt oder gebissen, sondern ziehen sich zurück, wenn ihnen etwas unheimlich ist. Mit einem Leckerchen lassen sie sich aber ganz schnell wieder aus der Reserve locken.

Mit ihren 11 Monaten sind Monty und Joschi auch noch verspielt und toben gerne miteinander oder mit einem Spielzeug.

Sie suchen ein Zuhause in einem eher ruhigen Haushalt, bei Menschen, die ihnen Zeit geben anzukommen und Verständnis dafür haben, dass die beiden etwas Zeit brauchen werden. Dafür bekommt man zwei wunderschöne, lustige und anspruchslose Kater, die auch in reine Wohnungshaltung vermittelt werden.

Sie beiden werden geimpft, gechipt und kastriert gegen eine Schutzgebühr vermittelt.

Wenn Sie noch weitere Fragen zu Monty und Joschi haben oder Ihnen ein Zuhause geben möchten, melden Sie sich gerne unverbindlich unter +49 1757718325 oder lisa.ramos@t-online.de

Bitte nicht bei Frau Schmitt anrufen!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s